Qualifikationen & Berufsweg

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht meines beruflichen Werdegangs sowie meiner fachlichen Qualifikationen und Weiterbildungen.

  • 2000 bis 2004
    Aus- und Weiterbildung in Musiktherapie, Körpertherapie und Arbeit mit bewusstseinsverändernden Trance-Induktionen  in Würzburg bei Dr. W. Strobel, U. Strobel und A. Schmucker
  • 2001  |  Fortbildung „Handeln in Organisationen“
    am Institut für Gestaltorientierte Organisationsberatung (IGOR↑) in Frankfurt am Main [unter anderem bei Eva Röttgers und Jürgen Röttgers-Ferchland]
  • 1996  |  Anerkennung als  Supervisor (Berufsverbandes Deutscher Psychologen)
  • 1993  |  Staatliche Anerkennung als Psychologischer Psychotherapeut (SenGes Berlin)
  • 1992  |  Ausbildung in systemischer Organisationsentwicklung und -beratung an der International Academy of Management [u.a. bei Dr. Rudolf A. Kaufmann]
  • 1989 bis 1992
    Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin
  • 1989 bis 1992
    Weiterbildung zum systemischen Berater und  Familientherapeuten bei der internationalen Gesellschaft für systemische Therapie (IGST↑) in Heidelberg und Basel [unter anderem bei Gunthard Weber, Gunther Schmidt, Bernd Schmidt,  Luigi  Boscolo, Gianfranco Cecchin, Mara Selvini Palazzoli und  Steve de Shazer]
  • 1980 bis 1986
    Ausbildung  zum Gestalttherapeuten (DVG↑) am Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik in Berlin (IGG↑) [unter anderem bei Roger und Aglaia Trenka-Dalton, Uwe Heim, Ruth Reinboth-Heim, Ischa Bloomberg (I/USA), Michael Smith (GB), Bob Resnick (USA), Claudio Naranjo sowie Erv und Miriam Polster(USA)]
  • 1973 bis 1980
    Studium der Erziehungswissenschaften in Münster (WWU) und Berlin (FU)

Sonstige Weiterbildungen (Auswahl):

  • Arbeitsrecht (2010)
  • Rechtsfragen als Geschäftsführer (2006)
  • Qualitätsmanagement (2004)
  • Organisationsführung (2002)
  • Projektmanagement (1998)